Chöre aus Großenhausen und Marköbel bereiten sich auf gemeinsames Konzert am 18. Oktober vor

Sonderproben für „Pop’n’Gospel & African Songs“

2015 probentag greathousevoices und modern spirit

Ein halbes Jahr der intensiven Vorbereitung liegt hinter den Sängerinnen und Sängern des Großenhäuser Gospelchores GreatHouseVoices, und allmählich steigt die Anspannung mit Blick auf das große Konzert in der Gelnhäuser Stadthalle, das unter der Leitung von Joachim Lotz den krönenden Abschluss eines zum fünften Chorjubiläum aufgelegten Projekts bilden soll.

Entstanden aus einem vom Liederkranz Großenhausen ins eben gerufenen Gospel-Projektchor haben sich vor fünf Jahren rund 30 Sängerinnen und Sänger zu einem festen Ensemble formiert, dessen Schwerpunkt auf zeitgenössischer Chorliteratur liegt. Drei- und vierstimmig arrangierte Kompositionen aus Pop und Gospel sind seither das Markenzeichen der GreatHouseVoices, die beim Konzert unter dem Motto „Pop’n’Gospel & African Songs“ am Sonntag, 18. Oktober, um 17 Uhr gemeinsame Sache mit dem ebenfalls von Joachim Lotz geleiteten Chor Modern Spirit im Sängergruß Marköbel machen. Die befreundeten gemischten Chöre sowie die GreatHouseLadies, das Frauenensemble im Liederkranz Großenhausen, werden sich bei ihrem Auftritt mit A-cappella-Stücken vorstellen und den zweiten Teil des Konzerts mit einer Live-Band und einem gemeinsam einstudierten Repertoire bestreiten. Die Zuschauer erwartet ein kurzweiliges, abwechslungsreiches Programm, das unterschiedliche musikalische Stilrichtungen vereint.

Je näher der Konzerttermin rückt, umso größer wird auch die Vorfreude bei den Sängerinnen und Sängern der drei beteiligten Ensembles, die einige zusätzliche Probentermine zu bewältigen haben, um die anspruchsvolle Literatur möglichst perfekt einzustudieren und den Stücken den letzten Schliff zu geben. So traf man sich am vergangenen Wochenende in Großenhausen zu einer gemeinsamen Probe in der Sport- und Kulturhalle und war mit Spaß und Eifer bei der Sache.

Karten für das Konzert gibt es zum Preis von 10 € im Vorverkauf – telefonisch unter 06051 5388544 und per E-Mail unter – sowie an der Abendkasse für 12 €.

Social Media – GreatHouseVoices